Blog

hellpbag-orange-blog
Help Bag

Help Bag

Evakuierungssets – wozu braucht man sie?

Sie fragen sich wahrscheinlich, in welchen Situationen ein Evakuierungskit nützlich ist. Unter Evakuierung versteht man die organisierte Verbringung von Menschen von einem Ort der Gefahr in ein sicheres Gebiet.


Es gibt mehrere Arten der Evakuierung

Geplante Evakuierung – wird zu einem sicheren Zeitpunkt vorbereitet, regelmäßig als Übung durchgeführt und in einem Notfall durchgeführt. Meistens bereitet sie sich auf Gefahren wie Feuer, Angriffe von Streitkräften, Katastrophen oder Überschwemmungen vor.

Notfallevakuierung – beinhaltet sofortige Maßnahmen, um eine gefährdete Bevölkerung oder Person an einen sicheren Ort zu bringen.

In den meisten Fällen wird die Evakuierung von den Rettungsdiensten auf organisierte und sichere Weise durchgeführt.

Leider ist es oft so, dass wir für eine gewisse Zeit nur auf uns selbst angewiesen sind. Es lohnt sich, sich auf einen solchen Fall vorzubereiten und die Verantwortung für die eigene Sicherheit und die Ihrer Angehörigen zu übernehmen. Machen Sie sich mit dem Evakuierungsplan des Gebäudes vertraut (er hängt nicht zur Dekoration im Flur), oder entwickeln Sie Ihren eigenen. Bereiten Sie einen Aktionsplan vor, der die wahrscheinlichsten Bedrohungen, die in Ihrer Umgebung auftreten können, enthält. Es lohnt sich, im Voraus ein Evakuierungsset vorzubereiten, vorzugsweise mit vorgefertigter Ausrüstung. Wenn es nötig ist, nehmen wir es mit und begeben uns an einen sicheren Ort.


Evakuierungskoffer – wie funktioniert er?

Das Evakuierungspaket ist so konzipiert, dass es unsere Grundbedürfnisse deckt, wenn wir auf uns selbst gestellt sind. Das beliebteste Evakuierungsset ist der Help Bag™. Wodurch zeichnet sie sich aus?

Das fertige Evakuierungsset Help Bag™ bietet u. a. eine Grundversorgung mit Energie, Wärme, Hygiene- und Verbandsmaterial und gibt Ihnen die Möglichkeit, ein verrauchtes oder kontaminiertes Gebiet mit Maske und Schutzbrille sicher zu evakuieren. Ein Kochmodul und ein Schlafsack sowie ein aufblasbares Kissen helfen Ihnen, sich zu erholen.

Wenn Sie ihn auf längeren Fahrten mitnehmen, werden Sie sich wirklich sicherer fühlen. Ein solches Set nimmt nicht viel Platz in Anspruch, so dass es am Ausgang des Hauses/der Wohnung oder im Kofferraum des Autos aufbewahrt werden kann.


Evakuierungssets in der Stadt

Ein längerer Stromausfall zum Beispiel ist uns allen schon passiert. In dieser Zeit gehen in der Regel die Telefone und das Licht aus, und auch die Nutzer von Elektroherden haben keinen Zugang zu warmen Mahlzeiten. Mit dem Help Bag™-Evakuierungsset können wir beruhigt warten, bis die Stromversorgung wiederhergestellt ist, denn wir haben Dinge wie eine Powerbank, ein Radio, eine Taschenlampe und sogar einen Gasbrenner zur Hand.

Quelle: Help Bag™ – Evakuierungskits

Teilen Sie den Beitrag

🔥 Bestellen Sie jetzt Ihr HELP BAG®! 🔥
🚚 Expressversand in 24H! 🚚
Bis zu -10% günstiger mit Code:

EXTRA10

Diese Website verwendet Cookies, wie in der Datenschutzrichtlinie angegeben.